Aktuelle Infos

Auch auf unserer Facebookseite „Frankfurter Marktverein e.V.“


Marktzeiten 2022:  
Donnerstag 10 – 20 Uhr /  Samstag 8 – 17 Uhr

Wenn es im Hochsommer zu heiss wird, müssen einige Erzeuger früher vom Markt 

Geniesst die Gespräche, das Erleben und die Köstlichkeiten!

Herzlich Willkommen beim Frankfurter Marktverein e.V.

Wir sind die Interessengemeinschaft der Bauern und Städter, die Ende der 1980er Jahre in der Frankfurter Innenstadt einen Bauernmarkt zum Ziel hatte. Im Jahr 2019 feierten wir das 30 jährige Bestehen des Erzeugermarktes an der Konstablerwache, unseren „Konsti-Markt“.
Als Verein schützen wir die Interessen der direktvermarktenden Betriebe, die auf dem Erzeugermarkt an der Konstablerwache ihren Stand haben. 

Wir trauern um Annegret Grafen

Sie war Mitgründerin des Vereins und somit des Bauernmarktes an der Konstablerwache.

Ohne sie hätte es uns vielleicht nicht gegeben, darum würdigen hiermit Ihre Einsätze über drei Jahrzehnte.

Sie hat sich viel für uns und ein gutes Leben in Frankfurt und der Region eingesetzt. Dafür sagen wir herzlich: Danke und ruhe in Frieden.

Alle Mitglieder unseres Vereins, die als Beschicker auf der Konstablerwache, der „Konsti“ stehen, sind Produzenten und Bauern. Als Direktvermarkter kommen sie jede Woche in die Frankfurter Innenstadt, um die Bevölkerung mit regionalen, zum Teil ökologisch produzierten, Lebensmitteln zu versorgen. 

Zwei Jahre Covid-19 Pandemie hat einiges verändert. Anfangs fehlten Erntehelfer, überall mussten Infektionsschutzmaßnahmen in allen Prozessen eingebaut sein. Die Mehrbelastungen bei einigen Mitgliedern, Einnahmeverluste um 50 bis zu 100 Prozent, waren Herausforderungen, die wir nicht vergessen sollten, denn nicht jeder konnte sie meistern. 

Aktuelle Aussagen unserer Mitglieder:

  • „Tagsüber kümmere ich mich um die Tiere und Nachts sitze ich auf dem Trecker.“
  • „Wir produzieren weiterhin und können das auch. Da ich zur Risikogruppe gehöre, mache ich mir auch Sorgen um mich und meine Familie. Aber es muss ja weiter gehen.“
  • „Wir haben uns in Teams so aufgeteilt, dass die einzelnen Teams sich im Betrieb nicht mehr direkt begegnen, um den Infektionsschutz zu erhöhen.“

 Was können Sie tun? Regional(es) einkaufen! 

#Wir danken allen Frankfurter*Innen, die uns und unsere Vereinsmitglieder unterstützen, die durch die Corona-Krise existenziell in Not geraten sind!

#Einige Stände suchen zuverlässige Mitarbeiter*innen (Student*innen oder auf Minijob-Basis) für Auf- und Abbau und auch im Verkauf! 

Setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung!